2013 und weiße Ostern

Wenn ich sagen würde, dass das Jahr 2013 auf die 13 bezogen seinem Name alle Ehre machen würde, wäre das ein wenig übertrieben. Seit dem 2.1.2013 habe ich innerhalb der Firma einen neuen Job – jedoch an einem anderen Standort als bisher. Der Job bringt mehr Spaß und mir wird weitaus mehr Respekt entgegen gebracht als vorher. Dafür habe ich aber mindestens das Doppelte zu tun. Einen Teil des neuen Standortes könnt Ihr HIER sehen.

Das Schlimme an diesem Jahresanfang ist das Wetter, oder sollte ich hier eher von UN-Wetter reden? Dagegen kommt doch kein Mensch mehr an. Die ewige Kälte, der lang anhaltende Schnee. Fast jeden Morgen Eiskratzen, das ist wirklich nervig. Zumal mein Körper noch immer sehr extrem auf die Kälte reagiert. Keine Blumen zu sehen, die Bäume alle noch ohne Laub, das ist echt ätzend und bringt wirklich keinen Spaß mehr. Jetzt haben wir Urlaub und nichts ist mit Frühling.

IMG 0784



Dann jagt mal wieder ein Termin den nächsten, wirklich zu Ruhe ist man bis jetzt auch noch nicht gekommen. Zumal unsere Wohnung zurzeit wie ein Kriegsschauplatz aussieht, da wir uns mitten in der Renovierung unseres Wohnzimmers befinden, aber dafür hat man ja schließlich Urlaub...grmpf...

 

Auch wenn es den Anschein macht, als wenn es wirklich weiße Ostern geben wird, wünschen wir Euch ein

 

„Frohes Osterfest“.

 

 

Bilder findet Ihr hier.


„Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.“


Katharina von Siena
War eine italienische Ordensfrau, Mystikerin und Kirchenlehrerin, eine der bedeutendsten Heiligen der katholischen Kirche.
* 25.03.1347 in Siena (Toskana), Spanien
† 29.04.1380 in Rom (Latium), Italien


Frühling Trenner-2013



© Leo-Land.de  /  WLQ