Altenwerder

Auf den Spuren vergangener Zeiten

20161008-0034

Spaziergänge im Herbst - wie wir sie doch lieben. Schon lange wollten wir in Altenwerder durch die Gegendstreifen und auf den Spuren vergangener Zeiten wandeln. 

Altenwerder, das ist das ehemalige Fischerdorf, das in den 60er-Jahren zum Hafenerweiterungsgebiet wurde. Vor knapp 20 Jahren verließen die letzten Bewohner diesen Hamburger Stadtteil. Einige Jahre später wurde das Altenwerder Containerterminal in Betrieb genommen. 

20161008-0043

Das letzte Zeugnis dieses Dorfes ist die unter Denkmalschutz stehende St. Gertrud-Kirche. Wer auf der A7 Richtung Elbtunnel fährt,sieht sie neben riesigen Windkraftanlagen wie ein Mahnmal in den Himmel ragen. Neben der Kirche liegt der Friedhof, auf dem nur noch wenige Menschen ihre letzte Ruhe finden werden, denn es sind nur noch Ehegatten-Bestattungen möglich. 

Am vorletzten Sonnabend war es nun endlich so weit. Bei bestem Wetter fuhren wir also nach Altenwerder. Das Schöne an Altenwerder ist, dass sich hierher kaum Menschen verirren. Altenwerder hat ja auch nichts Aufregendes zu bieten - außer Natur. Kein Kiosk, kein Restaurant, noch nicht mal ein Imbiss oder ein Dixi-Klo - nichts. 

Nur Industrie, Container, Autobahn, eine Tankstelle und halt die Reste dieses Stadtteils, die sich die Natur nach und nach zurückerobert. 

Wir sind durch die Gegend gestreift, erkannten letzte Reste einiger Grundstücke und fragten uns, wie es hier wohl vor 50 Jahren aussah. In die Kirche konnten wir nicht, da dort gerade eine Hochzeit stattfand. Aber wir waren nicht zum letzten Mal hier und werden und bis zum nächsten Mal sicherlich noch etwas schlauer über diesen Hamburger Statdteil gemacht haben. 

Wir haben viele Bilder mitgebracht, die Ihr Euch hier anschauen könnt.

20161008-0269

„Es kommt nicht darauf an, die Welt zu verändern, sondern sie zu vermenschlichen.“


Karl Steinbuch
War ein deutscher Kybernetiker, Nachrichtentechniker und Informationstheoretiker.
* 15.06.1917 in Bad Cannstatt (Baden-Württemberg), Deutschland
† 04.06.2005 in Ettlingen (Baden-Württemberg), Deutschland

Herbsttrenner-2012


© Leo-Land.de  /  WLQ