Eidersperrwerk und Büsum 2018

20180626-0015

Nun haben wir Urlaub. Am ersten Tag haben wir viele Dinge erledigen müssen. Nun aber am 2. Tag ab in die Erholung. 

Als erstes ein schönes Fischbrötchen und einen Kaffee am Eidersperrwerk.

20180626-0023

So fing der Tag schon mal richtig gut an. Das Eidersperrwerk ist immer wieder ein schön anzusehendes Bauwerk. Der dort ansässige Imbiss hat immer frischen und leckeren Fisch im Angebot. Deshalb ist es ein NoGo dort nicht anzuhalten und ein Fischbrötchen zu essen.

Die Vogelwelt, die sich dort angesiedelt hat, ist immer schön zu beobachten, und zieht auch viele Vogelliebhaber an.

Auch sonst ist das Eidersperrwerk immer wieder eine Anfahrt wert, schaut selbst.

-------------------------------------------------------------

Von dort aus (nun gut gestärkt) ging es weiter nach Büsum. Die kleine Hafenstadt lockt immer wieder mit seinem schönen Strand und der Promenade.

20180626-2-0005

Der Museumshafen ist immer wieder schön.

20180626-2-0015

Genauso wie die Shop- und Essmeile dort. Ein Muss ist auch immer wieder ein Besuch im Nordseebär-Laden.

20180626-2-0025

Hier gibt es leckere Frucht- und Weingummis in Fischform usw.

Es war ein rundum gelungener Tag, bei schönem Wetter. Weitere Bilder gibt es hier.

„Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, Dinge zu tun, die man nach Meinung anderer Leute nicht fertig bringt.“


Marcel AyméWar ein französischer Erzähler und Dramatiker.
* 29.03.1902 in Joigny (Yonne), Frankreich
† 15.10.1967 in P

aris (Île-de-France), Frankreich

Sommertrenner-2012


© Leo-Land.de  /  WLQ