Jever & Hooksiel


Schon lange war mal wieder ein Treffen mit einer lieben Freundin, die an der Nordsee wohnt, geplant.Spontan haben wir die erste Urlaubswoche mit einem Besuch im Wangerland ausklingen lassen. 



Gemeinsam sind wir ein wenig durch Hooksiel gegangen und danach nach Jever gefahren. Da wir noch nie in Jever, aber nun in der Nähe waren, lag es irgendwie auf der Hand, einen Abstecher dorthin zumachen. 



Tja, was soll man zu Jever sagen ... Die Stadt ist sehr übersichtlich und wenn man online nach Sehenswürdigkeiten sucht, landet man unweigerlich bei der berühmten Brauerei, bei diversen Museen, der Kirche und dem Schloss. Das war es dann aberauch so ziemlich. Wir haben also zu dritt einen schönen Spaziergang durch die Stadt gemacht, die leider sehr viel Leerstand zu beklagenhat. Der Ausflug dorthin war schön, aber es wird uns nicht unbedingt ein zweites Mal in diese Stadt ziehen. 

20190705-Jever-0041



Zurück in Hooksiel haben wir nochmals einen kleinen Spaziergang am Alten Hafen unternommen und uns abschließend im Restaurant Alanya für die Rückreise gestärkt. Dort gibt es die besten Calamares, die ich seit Ewigkeiten gegessen habe. Die Pizza, die der Herr des Hauses serviert bekommen hat, war reichlich belegt und ebenfallssehr lecker. Die Speisekarte ist so proppevoll mit diversen Köstlichkeiten, dass wir beim nächsten Besuch im Wangerland mit Sicherheit wieder im Alanya einkehren werden.



Ein paar Fotos haben wir natürlich auch gemacht, und die könnt Ihr hier anschauen:

Jever

Hooksiel

„Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis - vielleicht ist keines da.“


Franz Kafka
War ein Jurist und Schriftsteller. Er schrieb unter anderem "Der Prozeß", "Die Verwandlung", "Das Schloß".
* 03.07.1883 in Prag, Tschechischen Republik
† 03.06.1924 in Kierling (Niederösterreich), Österreich

Sommertrenner 2013 früh


© Leo-Land.de  /  WLQ